S.I.T. Kommunikation GmbH

Neueste Technologien

Wir möchten Ihnen auf unserer Web-Seite das Leistungsangebot unserer Firma sowie Interessantes rund um die Themenbereiche ISDN, DSL, Internet, Email, Netzwerktechnik und aktuelle Angebote aufzeigen.
Info-Support (IT und TK): Laden Sie sich neueste Softwareversionen von unserer Links - Seite runter.

* Wir Beraten, Planen, Installieren Ihre Telefonanlage
* Wir Beraten, Planen, Installieren Ihr Computernetzwerk
* Wir Verbinden Ihren Computer mit Ihrer Telefonanlage CTI/TAPI = Telefonieren aus Ihrer Kundendatenbank/Anwendung
* Wir Verbinden das Netzwerk örtlich getrennter Standorte oder außenliegende Mitarbeiter mit VPN-Routern
* Wir Bauen Ihre DECT-Netzwerke auf
* Wir Bauen Ihre WLAN-Netzwerke auf
* was noch .. Stichpunkt: GSM-Router, VoIP-Gateways, Warteschlangen, VoiceRecorder, NMS-Systeme, Windows-Server, NAS-Systeme

Wir sind autorisierter Händler für Teldat/Elmeg-Produkte, Samsung-Telefonsysteme und Gigaset Business-Produkte.

Suchen Sie unsere Zusammenarbeit? Möchten Sie uns näher kennen lernen? Möchten Sie uns besuchen? Dann schauen Sie sich Unser Profil an.

Unsere Kontaktaten:

S.I.T. Kommunikation GmbH
GF Thomas Stamm
Wernsdorfer Str.6
07554 Gera
Tel 036695 3399 00
Fax 036695 3399 44
post (at) sitgmbh.de

.... interessante Links : Google ... Wetter ... Pollenflugkalender ... Routenplaner ... Heise.de ... CHIP.de

Trotz Betrugsvorwürfen: Museveni bleibt Präsident in Uganda

Seit 35 Jahren ist Yoweri Museveni im ostafrikanischen Uganda an der Macht - und er wird es wohl auch erst mal bleiben: Bei der Präsidentenwahl sicherte er sich eine weitere Amtszeit. Die Opposition spricht von Betrug.

In der Krise setzen sich Shopping-Apps immer mehr durch

Die Corona-Pandemie hat die Entwicklung im E-Commerce weiter beschleunigt. Shoppen im Internet erfolgt zumeist mobil über das Smartphone. Händler erreichen dabei den Kunden gezielt über Shopping-Apps.

BVB verschenkt Punkte gegen Mainz

Stark gegen Spitzenteams, fahrlässig gegen Außenseiter - der BVB muss mit dem Remis gegen den 1. FSV Mainz 05 einen weiteren Rückschlag im Titelkampf verkraften. Kapitän Reus kam dabei eine besondere Rolle zu.

Kommentar zur CDU: Zum Glück nicht Merz

Die Wahl von Laschet an die CDU-Spitze war eine richtige Entscheidung, meint Franka Welz. Das zeigt schon das absurde Angebot von Verlierer Merz. Damit verdeutlicht er, warum er die schlechteste Wahl gewesen wäre.

Millionengrenze bei Corona-Impfungen erreicht

In Deutschland sind mehr als eine Million Menschen gegen Corona geimpft - mehr als die Hälfte davon aus beruflichen Gründen. Das geht aus RKI-Zahlen hervor. Bei der Impfquote liegt der Nordosten weiter vorn.

ARD-Interview: Laschet hält sich in K-Frage bedeckt

Wer zieht für die Union als Kanzlerkandidat in den Wahlkampf? Nach Ansicht des neuen CDU-Chefs Laschet stellt sich diese Frage derzeit nicht. In der ARD-Sendung Farbe bekennen äußerte er sich auch zum unterlegenen Kandidaten Merz.

Demo in Berlin: Mit Traktoren für die Agrarwende

Landwirte und Klimaschützer haben in Berlin für eine grundlegende Agrarwende demonstriert. Landwirtschaftsministerin Klöckner warfen sie "Versagen" vor. Wegen der Pandemie fiel die Demo kleiner aus.

Angebot an Laschet: Merz möchte Altmaier beerben

Wenn schon nicht Parteichef, dann eben Bundesminister: Dass Friedrich Merz nach Höherem strebt, hat er oft gesagt. Nun würde er gerne Wirtschaftsminister werden. Doch Kanzlerin Merkel lehnt eine Kabinettsumbildung ab.

Was Laschets Wahl zum CDU-Chef bedeutet

Bergmannssohn Laschet hält die Rede seines Lebens und steht nun vor großen Baustellen. Friedrich Merz vergeigt zum zweiten Mal seine Rede und will Minister werden. Spahn schießt ein Eigentor. Die Erkenntnisse vom CDU-Parteitag. Von Wenke Börnsen.

FAQ: So können FFP2-Masken wiederverwendet werden

Anders als Alltagsmasken sollen FFP2-Masken nicht wiederverwendet werden. Da sie recht teuer sind, benutzen viele Menschen sie trotzdem mehrfach. Was dabei berücksichtigt werden sollte - ein Überblick. Von Dominik Lauck.

Reaktionen auf Laschets Sieg: Von "Erfolgsgeschichte" bis "planlos"

Die Wahl Laschets zum neuen CDU-Vorsitzenden stößt bei den anderen Parteien auf gemischte Reaktionen. Während CSU-Chef Söder den Schulterschluss sucht und die FDP auf Schwarz-Gelb hofft, hält die Linke ihn für überfordert.

Spahn mit magerem Ergebnis zum CDU-Vize gewählt

Neben dem CDU-Chef wurden auch dessen Stellvertreter auf dem digitalen Parteitag gewählt. Vier von ihnen wurden in ihrem Amt bestätigt, einer ist neu: Gesundheitsminister Spahn. Er wurde von den Delegierten aber abgestraft.

Wie ein türkisches Recycling-Projekt Not lindert

Die Istanbuler entdecken das Müll-Recycling im eigenen Haushalt - was mit zunehmender Armut in der Pandemie-Krise zu tun hat. Und mit einem neuen Punkte-System. Von Oliver Mayer-Rüth.

CDU-Parteitag: Laschet zum neuen Parteichef gewählt

Armin Laschet wird neuer Vorsitzender der CDU. Aus der Stichwahl gegen Friedrich Merz ging der NRW-Ministerpräsident als Sieger hervor. Die Wahl muss noch formal bestätigt werden. Die scheidende CDU-Chefin dankte für den "fairen Wettbewerb".

Debatte um Corona-Lockdown: Wie soll es weitergehen?

Homeoffice-Pflicht, Ausgangssperren, Flugverbote - im Vorfeld des Bund-Länder-Treffens wird über einiges diskutiert. Angesicht von Virus-Mutationen und erneut mehr als 18.000 Neuinfektionen gibt es an einem aber kaum Zweifel: Es wird Verschärfungen geben.

Liveblog zum CDU-Parteitag: ++ Laschet erwartet harten Wahlkampf ++

Der neue CDU-Vorsitzende Laschet geht von heftigen Auseinandersetzungen im Superwahljahr 2021 aus. Unionsfraktionschef Brinkhaus hofft, dass Laschet die CDU wieder stärker eint. Der Liveblog zum Nachlesen.

Liveblog: ++ Tausende protestieren in Wien ++

Rund 10.000 Menschen haben in Wien gegen die Corona-Maßnahmen der österreichischen Regierung protestiert. In Italien müssen Bars und Restaurants erneut schließen. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Corona in Indien: Impfung für 1,4 Milliarden Menschen

Bis zum Sommer sollen 300 Millionen Inder gegen Corona geimpft werden - eine logistische Herausforderung. Ein Testlauf in Neu-Delhi macht den Behörden Mut. Dennoch sind vor dem Start Fragen offen. Von Oliver Feldforth.

Dutzende Verfahren nach Krawallen am Reichstag

Nach dem Sturm der Reichstags-Treppe im vergangenen Sommer laufen inzwischen Dutzende Ermittlungsverfahren gegen Beteiligte. Ihnen wird unter anderem Landfriedensbruch vorgeworfen.

US-Waffenlobby NRA: Insolvenz statt Strafverfolgung?

Die mächtige US-Waffenlobby NRA hat Konkurs angemeldet. Sie ist aber nicht pleite. Stattdessen nutzt sie das Umstrukturierungs-Manöver wohl, um sich der Strafverfolgung zu entziehen. Von Torsten Teichmann.

WhatsApp verschiebt Datenschutz-Änderung nach Nutzer-Protesten

Wer WhatsApp weiter nutzen will, sollte bis Anfang Februar den neuen Datenschutzregeln zustimmen. So lautete die Aufforderung. Nun wurde die Deadline auf Mitte Mai verschoben. Nutzer hatten sich beschwert und viele waren abgewandert.

Marktbericht: Börsenwoche endet mit Verlusten

Die Sorge vor einem noch schärferen Lockdown hat die Börsen zum Wochenschluss weiter nach unten gezogen. Denn vor allem die Wirtschaft dürfte betroffen sein. Auch in den USA drückt Corona die Konsumlaune.

tagesthemen mittendrin: Leben an einer Baustelle

Die Anwohner in Köln-Merkenich wohnen an der Baustelle der Leverkusener Brücke. Seit Jahren schon müssen sie mit Baulärm und Schmutz leben - und keiner weiß so richtig, wie es weitergeht. Von Nicole Kohnert.

Coronavirus in Deutschland: Schnelltests jetzt auch in Apotheken

Bislang werden Corona-Schnelltests vor allem von medizinischem Fachpersonal durchgeführt. Dieser Kreis wird nun erweitert: Ab sofort dürfen auch Apotheken und Zahnarztpraxen testen.

Kramp-Karrenbauers Abschiedsrede: "Das schmerzt noch heute"

Die scheidende Parteichefin Kramp-Karrenbauer hat eine selbstkritische Bilanz ihrer Amtszeit gezogen. Zum Auftakt des CDU-Parteitages rechtfertigte sie ihren Rückzug - und warb gleichzeitig für eine geschlossene Union.

Handball-WM: Deutschland startet mit Torfestival

Deutschlands Handballer haben zum Start der WM die Pflichtaufgabe gegen Uruguay mehr als souverän gemeistert und viel Selbstvertrauen fürs Turnier getankt. Am Ende stand es 43:14 für den Favoriten.

Brasilien: Luftwaffe liefert Sauerstoff nach Manaus

Die abgelegene Amazonas-Metropole Manaus hat sich in Brasilien erneut zum Corona-Hotspot entwickelt. Das Gesundheitssystem ist zusammengebrochen, vor allem fehlt es an Sauerstoff. Nun hilft die Luftwaffe bei der Versorgung.

Liveblog: ++ Mehr als zwei Millionen Corona-Tote ++

Die Zahl der weltweit bestätigten Corona-Todesfälle hat die Marke von zwei Millionen überschritten. Die WHO fordert alle Länder dazu auf, mehr auf Virus-Mutationen zu testen. Der Liveblog vom Freitag zum Nachlesen.

Coronavirus: Die schwierige Suche nach dem Ursprung

Die Experten der WHO, die in China den Ursprung des Coronavirus erforschen sollen, haben ihre Arbeit aufgenommen. Zunächst nur virtuell, denn sie sind erst einmal für zwei Wochen in einem Hotel in Wuhan in Quarantäne. Von Ruth Kirchner.

Rutte zu Beihilfen-Skandal: "Fürchterlich schiefgegangen"

In den Niederlanden hatten Steuerbehörden Tausende Eltern zu Unrecht Betrug vorgeworfen - und in finanzielle Nöte gebracht. Jetzt hat die Regierung die Konsequenzen gezogen und ist zurückgetreten. Von Ludger Kazmierczak.

Unfälle und Sperrungen wegen heftiger Schneefälle im Süden

Heftiger Schneefall hat im Süden Deutschlands für teils chaotische Verkehrsverhältnisse gesorgt. Straßen wurden gesperrt, Fahrer mussten stundenlang in ihren Fahrzeugen ausharren. Eine Frau wurde von einem umstürzenden Baum erschlagen.

CDU-Parteitag: Bemühte Geschlossenheit

Der Parteitag der CDU hat begonnen. Vor der heutigen Wahl des neuen Parteivorsitzenden geht die Angst um. Denn die Ausgangslage bietet Stoff für Unruhe. Von Kristin Schwietzer.

Corona-Impfstoff: Pfizer kann Lieferzusagen nicht einhalten

In den kommenden Wochen wird in Deutschland weniger Impfstoff ankommen, als bestellt wurde. Der Pharmakonzern Pfizer teilte der EU-Kommission mit, dass es Lieferprobleme gebe. Grund dafür seien Umbauten im belgischen Werk.

Warum Nord Stream 2 so umstritten ist

Eigentlich sollte die Gaspipeline Nord Stream 2 im vergangenen Jahr in Betrieb gehen. Wegen der US-Sanktionen wurde der Weiterbau vorerst gestoppt. Warum wird über das Projekt so heftig gestritten?

Erdbeben in Indonesien: "Nichts als Trümmer"

Indonesien liegt auf dem Pazifischen Feuerring und wird immer wieder von Erdbeben erschüttert. Jetzt hat es erneut die Insel Sulawesi getroffen. Mehr als 40 Menschen starben, Hunderte wurden verletzt. Von Lena Bodewein.

Mehr als 500.000 Menschen in Türkei geimpft

Die Türkei setzt im Kampf gegen das Coronavirus auf den Impfstoff der chinesischen Firma Sinovac. In nur zwei Tagen haben bereits Hunderttausende das Mittel erhalten. Doch in der Bevölkerung gibt es Vorbehalte. Von Karin Senz.

Friedrich Merz: Der Polarisierer

Für Friedrich Merz ist es der zweite Anlauf im Rennen um den CDU-Vorsitz. Seine Chancen sind nicht schlecht. Doch in seiner politischen Karriere stand er sich oft selbst im Weg. Von Franka Welz.

Skeleton-Weltcup: Siege für Gassner und Hermann

Jubel im Olympia-Eiskanal von St. Moritz: Der Winterberger Alexander Gassner ist auf der Natureisbahn zum ersten Weltcupsieg seiner Karriere gefahren. Bei den Frauen legte Tina Hermann eine starke Aufholjagd hin.

Corona-Impfstoff: Pfizer kürzt Lieferungen für Europa

Der Impfstoff von Pfizer und BioNTech ist einer der Hoffnungsträger in der Corona-Pandemie und weltweit gefragt. Um die Produktion zu erhöhen, will Pfizer nun seine Anlagen ausbauen - mit Auswirkungen auch auf die Lieferungen.

Tagesschau.de

Letzte nderung am Samstag, 19. August 2017 um 16:21:45 Uhr.