S.I.T. Kommunikation GmbH

Neueste Technologien

Wir möchten Ihnen auf unserer Web-Seite das Leistungsangebot unserer Firma sowie Interessantes rund um die Themenbereiche ISDN, DSL, Internet, Email, Netzwerktechnik und aktuelle Angebote aufzeigen.
Info-Support (IT und TK): Laden Sie sich neueste Softwareversionen von unserer Links - Seite runter.

* Wir Beraten, Planen, Installieren Ihre Telefonanlage
* Wir Beraten, Planen, Installieren Ihr Computernetzwerk
* Wir Verbinden Ihren Computer mit Ihrer Telefonanlage CTI/TAPI = Telefonieren aus Ihrer Kundendatenbank/Anwendung
* Wir Verbinden das Netzwerk örtlich getrennter Standorte oder außenliegende Mitarbeiter mit VPN-Routern
* Wir Bauen Ihre DECT-Netzwerke auf
* Wir Bauen Ihre WLAN-Netzwerke auf
* was noch .. Stichpunkt: GSM-Router, VoIP-Gateways, Warteschlangen, VoiceRecorder, NMS-Systeme, Windows-Server, NAS-Systeme

Wir sind autorisierter Händler für Teldat/Elmeg-Produkte, Samsung-Telefonsysteme und Gigaset Business-Produkte.

Suchen Sie unsere Zusammenarbeit? Möchten Sie uns näher kennen lernen? Möchten Sie uns besuchen? Dann schauen Sie sich Unser Profil an.

Unsere Kontaktaten:

S.I.T. Kommunikation GmbH
GF Thomas Stamm
Wernsdorfer Str.6
07554 Gera
Tel 036695 3399 00
Fax 036695 3399 44
post (at) sitgmbh.de

.... interessante Links : Google ... Wetter ... Pollenflugkalender ... Routenplaner ... Heise.de ... CHIP.de

Liveblog: ++Höchste Zahl an Neuinfektionen seit Mai++

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben 1226 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Der Iran vergleicht den russischen Impfstoff "Sputnik V" mit der Büchse der Pandora. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Was haben fünf Jahre Pflegereform verändert?

Eine neue Bewertung von Pflegebedürftigkeit, mehr Hilfen für pflegende Angehörige: Vor fünf Jahren beschloss das Kabinett das Pflegestärkungsgesetz II. Was hat sich für Betroffene verändert? Von Elsbeth Bräuer.

US-Demokratin Harris: Eine historische Wahl

Der designierte Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten Biden zieht zusammen mit der Senatorin Harris in den Wahlkampf. Sie wäre die erste Schwarze und die erste Frau überhaupt im Weißen Haus. Von Torsten Teichmann.

Reisewarnung für Madrid: "Hotspots haben eher wenig Tourismus"

Die Ausweitung der deutschen Reisewarnungen für Spanien stößt dort auf gemischte Reaktionen. Experten glauben, dass sich der Schaden für die spanische Tourismusbranche in Grenzen halten wird. Von Oliver Neuroth.

Streit um Bodenschätze im Mittelmeer eskaliert

Die Türkei will vor Zypern und Griechenland nach Gas bohren - das versetzt EU-Diplomaten in Aufruhr. Nun soll Druck auf den türkischen Präsidenten Erdogan ausgeübt werden, um eine militärische Auseinandersetzung zu verhindern. Von Helga Schmidt.

Biden zieht mit Harris als Vizekandidatin in den US-Wahlkampf

Erst trat sie gegen ihn an, jetzt ist sie an seiner Seite: Die kalifornische Senatorin Harris wird Vize des designierten demokratischen US-Präsidentschaftskandidat Biden. Gemeinsam wollen sie Amtsinhaber Trump herausfordern.

Auswärtiges Amt warnt wegen Corona vor Madrid-Reisen

Während in Deutschland noch über die zweite Welle diskutiert wird, steckt Spanien mittendrin: Die "segunda ola" stellt alle Lockerungen in Frage. Das Auswärtige Amt warnt jetzt auch vor Reisen nach Madrid. Von Sebastian Kisters.

Nach Protesten: EU droht Belarus mit Sanktionen

Wegen der mutmaßlich gefälschten Präsidentschaftswahl in Belarus bringt die Europäische Union nun Sanktionen gegen die Regierung in Minsk ins Gespräch. Diese weist indes alle Vorwürfe zurück.

Paul-Ehrlich-Institut warnt vor russischem Corona-Impfstoff

Es fehlen die Daten, es fehlt die Transparenz: Der Präsident des Paul-Ehrlich-Institus, Cichutek, hat in den tagesthemen die russische Zulassung eines Corona-Impfstoffs kritisiert. Auch international sind Experten und Regierungen skeptisch.

Hongkonger Medienunternehmer Lai gegen Kaution frei

Seine Festnahme hatte international für scharfe Kritik gesorgt: Der Medienunternehmer Jimmy Lai gilt als prominenter Gegner des umstrittenen "Sicherheitsgesetzes" in Hongkong. Nun kam er gegen Kaution frei.

Maas in Moskau: Nordstream 2, Syrien und Belarus

Erstmals seit der Corona-Krise trafen sich der deutsche und der russische Außenminister wieder persönlich. Neben den Protesten in Belarus ging es auch um den Mord im Berliner Tiergarten. Von Christina Nagel.

Russischer Corona-Impfstoff: "Hochriskantes Experiment"

Der erste Corona-Impfstoff weltweit ist zugelassen - diese Meldung kam heute aus Russland. International stößt das Vorgehen aber bei Regierungen und Medizinern auf Kritik, denn der Impfstoff ist nicht ausreichend getestet.

Zollbehörde gab Dutzende Hinweise zu Wirecard nicht weiter

Im Skandal um die Firma Wirecard gerät nun die Zollbehörde FIU in den Fokus. Sie erhielt viele Hinweise, gab jedoch nur wenige Verdachtsmeldungen weiter, wie Recherchen von NDR und SZ ergaben.

Komiker Fips Asmussen im Alter von 82 Jahren gestorben

Der Komiker Fips Asmussen ist tot. Er starb bereits am vergangenen Sonntag im Alter von 82 Jahren. Der gebürtige Hamburger trat über 40 Jahre auf und wurde so zum Urgestein des deutschen Nachkriegshumors.

Libanon: "Es geht vor allem ums Überleben"

Eine Woche nach der Explosion von Beirut kämpfen viele Bewohner weiter mit den Folgen der Detonation. Der Journalist Bajjaly berichtet im tagesschau.de-Interview von alltäglichen Nöten, anhaltender Solidarität und politischen Träumen.

Proteste in Belarus - Wie wird Russland reagieren?

Belarus ist wirtschaftlich und sicherheitsstrategisch wichtig für Russland - Unruhen oder Machtwechsel werden Präsident Putin nicht gleichgültig sein. Welche Handlungsoptionen stehen im Raum? Von Silvia Stöber.

Coronavirus breitet sich im Libanon stark aus

Nach der Explosion in Beirut ist der Libanon in einer Ausnahmesituation: Noch immer suchen Retter nach Vermissten. Und auch wegen fehlender Masken ist die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten in dem Land zuletzt stark gestiegen.

Corona-Tests für Reiserückkehrer: Reichen die Ressourcen?

60.000 Corona-Tests an acht Stationen in wenigen Tagen: Das ist die bisherige Bilanz der neuen Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten nach Bayern. Noch läuft nicht alles rund: Viele warten tagelang auf ihr Testergebnis. Von M. Kottmann.

Weiter Streit in NRW über Großkonzert in Düsseldorf

Trotz aller Bedenken ist der Vorverkauf für das Großkonzert in Düsseldorf gestartet. Der Veranstalter sieht alle Corona-Auflagen erfüllt - ebenso der Oberbürgermeister. NRW-Ministerpräsident Laschet übt heftige Kritik.

Beschäftigung in Großbritannien bricht wegen Corona ein

Das Vereinigte Königreich meldet den stärksten Rückgang der Beschäftigung seit der Finanzkrise 2009. Weil ein Kurzarbeiterprogramm bald enden soll, befürchten Experten explodierende Arbeitslosenzahlen. Von Imke Köhler.

Studie zu Corona: Tödlich gefährliche Fake News

In sozialen Netzwerken grassieren seit Monaten abstruse Gerüchte über angebliche Heilmittel gegen Covid-19. Das hat einer Studie zufolge viele erst krank gemacht - oder sogar das Leben gekostet.

Gründungsurkunde der Cyberagentur unterzeichnet

Die Bundesregierung hat die offizielle Gründungsurkunde für eine neue Cyberagentur unterzeichnet. Sie soll Deutschland vor digitalen Angriffen schützen - muss nun aber erstmal geeignetes Personal dafür finden.

Tichanowskaja nach ihrer Ausreise: "Passt auf Euch auf"

Die Opposition in Belarus sieht sich nach dem Protest der vergangenen Abende im Aufwind. Ihre Anführerin Tichanowskaja aber hat das Land verlassen. Sie meldet sich mit einer Videobotschaft, die Spekulationen nährt. Von M. Wilczynski.

Neue Corona-Infektionen: Lockdown über Auckland verhängt

102 Tage blieb Neuseeland von Neuinfektionen verschont. Doch nun sind vier Personen in Auckland positiv getestet worden. Die Regierung verhängte eine Ausgangssperre in der Stadt, Geschäfte müssen schließen.

ZEW-Index: Konjunkturerwartungen aufgehellt

Es ist ein Umfrageergebnis, das die gute Laune an den Aktienmärkten widerspiegelt: Die ZEW-Konjunkturerwartungen für den laufenden Monat sind überraschend deutlich gestiegen. Finanzexperten werden zunehmend optimistisch.

Statistik: Anteil junger Menschen in Deutschland sinkt

In Deutschland gibt es immer weniger Jugendliche und junge Erwachsene. Der aktuellen Statistik zufolge machen die 15- bis 24-Jährigen nur noch einen Anteil von 10,3 Prozent an der Gesamtbevölkerung aus.

Digitale Schule in NRW: Lange Leitung, schlechte Ausstattung

Ein digitales Gerät für bis zu 30 Schüler, nur jede dritte Schule mit Glasfasernetz: Eine WDR-Umfrage zeigt, dass die Schulen in NRW weit von der Digitalisierung entfernt sind. In anderen Ländern sieht es besser aus.

Russland lässt Corona-Impfstoff zu - Experten skeptisch

Die Zulassung erfolge zu voreilig und es fehlten aussagekräftige Testergebnisse, meinen Experten - trotzdem hat Russland als erstes Land einen Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen.

Linkspartei-Chefin: Kipping offen für Bündnis mit der SPD

Die Linkspartei-Chefin Kipping kann sich ein Regierungsbündnis mit der SPD vorstellen. Allerdings könne dies nur gelingen, wenn sich die Sozialdemokraten inhaltlich neu ausrichten. Skeptisch ist Kipping gegenüber deren Spitzenkandidat Scholz.

Coronakrise: Weitere Unternehmen bitten um Staatshilfe

Nach den Milliardenhilfen für die Lufthansa prüft die Bundesregierung Kapitalspritzen und Beteiligungen für weitere Konzerne. Mehr als ein Dutzend weitere Unternehmen sollen um Hilfen gebeten haben.

Bolivien ersucht wegen Blockaden internationale Hilfe

In Bolivien haben Demonstranten dutzende Straßenblockaden errichtet. Sie protestieren gegen eine weitere Verschiebung des Wahltermins. Die Regierung bat nun um internationale Hilfe - die Situation habe sich "drastisch verschlechtert".

Libanon: Gab es Warnungen vor der Explosion?

Medienberichte zufolge haben Sicherheitsexperten die libanesische Regierung bereits im Juli vor einer Explosion im Hafen gewarnt - und dabei explizit das Ammoniumnitrat erwähnt, das wohl zu der verheerenden Detonation führte.

Belarus: Oppositionskandidatin Tichanowskaja in Litauen

Fühlte sie sich im eigenen Land bedroht? Die belarussische Oppositionskandidatin Tichanowskaja ist nach der umstrittenen Präsidentenwahl nach Litauen ausgereist - eine schwierige Entscheidung, wie sie sagt.

Corona: Mehrheit der Gastro-Betriebe bangt um Existenz

Draußen ist bestes Biergartenwetter. Millionen Deutsche verbrachten ihre Ferien in Deutschland. Dennoch haben viele Hotel- und Gaststättenbesitzer Angst vor der Pleite - wegen gewaltiger Einbrüche im Frühjahr.

Druck auf Biden: Schwarze Vizepräsidentin gefordert

US-Präsidentschaftskandidat Biden hält sich bislang zu der Frage bedeckt, wer sein "running mate" werden soll. Jetzt fordern prominente Afroamerikaner in einem offenen Brief eine schwarze Frau als Kandidatin.

Mauritius droht Ölkatastrophe: "Leck hat die Insel erschüttert"

Mit selbst gebastelten Barrieren versuchen die Menschen auf Mauritius, das Öl aus dem havarierten Frachter aufzuhalten. Auch internationale Hilfe läuft an. Sollte das Schiff auseinanderbrechen, droht eine Umweltkatastrophe. Von Jana Genth.

Corona-Pandemie: 20 Millionen Menschen infiziert

In nur drei Wochen haben sich weltweit weitere fünf Millionen Menschen infiziert - insgesamt gibt es jetzt 20 Millionen bekannte Fälle. Besonders drei Länder sind betroffen. In Deutschland gibt es fast 1000 Neuansteckungen.

Trump unterbricht Pressekonferenz nach Schüssen vor Weißem Haus

Nachdem vor dem Weißen Haus Schüsse fielen, musste US-Präsident Trump eine Pressekonferenz unterbrechen. Zwei Menschen wurden ins Krankenhaus gebracht. Trump sei nicht in Gefahr gewesen, hieß es. Von Torsten Teichmann.

Bahn will trotz Corona keine Reservierungspflicht

Die Deutsche Bahn lehnt eine Reservierungspflicht im Fernverkehr trotz wieder steigender Fahrgastzahlen ab. Oppositionspolitiker halten das für einen Fehler - und fordern einen besseren Corona-Schutz. Von Dirk Rodenkirch.

Liveblog: ++ 75 neue Fälle in Konservenfabrik in Mamming ++

Der Corona-Ausbruch in einer Konservenfabrik im niederbayerischen Mamming weitet sich noch einmal aus. Auch Brandenburg führt eine Maskenpflicht an Horten und Schulen ein. Die Entwicklungen im Liveblog.

Tagesschau.de

Letzte Änderung am Samstag, 19. August 2017 um 16:21:45 Uhr.